Bildungsstreik im Internet [Video, Foto, Text]

Die berüchtigte Montagsrede des Fachschaftsrates Geschichte online [Blog: auf besserscheitern]
Räumung Casino Goethe Universität Frankfurt am Main 03.Dezember 2009 [Video: auf Vimeo]
Räumung der Uni Hamburg am 23.Dezember 2009 [Video: auf YouTube]

Freitag, 30. April 2010

Stolperfalle Uni Rostock

Am 5. Mai findet der jährliche europäische Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung und chronischen Krankheiten statt. Dazu wird es einen Markt der Möglichkeiten auf dem Universitätsplatz geben, der unter anderem durch Studierende mit gestaltet wird.
Die studentische Interessengemeinschaft StuBecK (Studierende mit Behinderung und chronischen Krankheiten) wird in diesem Zusammenhang einen Stand auf dem Universitätsplatz betreuen. Dort besteht das Ziel durch Gespräche und einen Flyer auf die Situation an der Universität aufmerksam zu machen.
Am frühen Abend wird das Programm in das Zirkuszelt Fantasia verlegt. Dort wird es einen Foto- und Filmvortrag mit der Beauftragten für Studierende mit Behinderung und/oder chronischen Krankheiten der Universität Rostock, Frau Prof. Dr. Katja Koch, unter dem Motto "Barrierefreies Studieren" geben.

Zu allen Veranstaltungen und Aktionen sind alle herzlich eingeladen! Auch über Unterstützung freut sich der StuBecK. Falls du Nachfragen oder sogar Lust hast den Stand mitzubetreuen, kannst du dich per Email bei Sabrina (sabrina.lembke@uni-rostock.de) melden.

Das Programm für den 5.Mai ist auf der Homepage des Beirates für Menschen mit Behinderung und chronischen Krankheiten der Hansestadt Rostock zu finden: www.behindertenbeirat-rostock.de

1 Kommentar: