Bildungsstreik im Internet [Video, Foto, Text]

Die berüchtigte Montagsrede des Fachschaftsrates Geschichte online [Blog: auf besserscheitern]
Räumung Casino Goethe Universität Frankfurt am Main 03.Dezember 2009 [Video: auf Vimeo]
Räumung der Uni Hamburg am 23.Dezember 2009 [Video: auf YouTube]

Dienstag, 10. November 2009

T-Shirts bedrucken!

Sicherlich ist das eher überflüssig, aber vielleicht gibt es ja ein paar engagierte Leute mit guten Kontakten, die uns ein eigenes T-Shirt kreieren würden, die wir dann in einer kleinen Menge vordrucken würden, um sie dann (ohne Gewinn) an die Studenten weiterzuverrkaufen, damit wir als einheitliche Masse auftreten und ein paar Studenten einfach ein Erinnerungsstück an die Proteste haben.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. billiger geht's, wenn man sich selbst schablonen schneidet.
    dazu einfach das gewuenscht logo ausdrucken und auf ne pappe kleben oder gleich ne pappe malen.

    dann textilfarbe (gibt's in allen regebogenfarben) aus dem bastelladen deines vertrauens holen und los pinseln.

    hat den bonus von "selbst gemacht"!

    also am samstag ideen mitbringen, was man so an logos und spruechen auf's t-shirt packen kann - dann koennen wir gleich ein paar umsetzen!

    AntwortenLöschen